logo-right

PM&P nimmt am Business-Forum „Bulgarien-China – Handel und Zusammenarbeit auf dem Gebiet der pharmazeutischen und medizinischen Erzeugnisse“ teil

17 September 2013

Unser Kollege Roman Stoyanov stellte auf dem Business-Forum „Bulgarien-China – Handel und Zusammenarbeit auf dem Gebiet der pharmazeutischen und medizinischen Erzeugnisse“ Penkov, Markov & Partners vor. Das Forum wurde von der BIHK, der Handelskammer für Export und Import von Arzneimitteln und Sanitärprodukten Chinas und der Botschaft der VR China in Bulgarien veranstaltet.

Die chinesische Delegation unter der Leitung von Vertretern des Ministeriums für Handel Chinas und der Chinesischen Handelskammer zeigte interessante Präsentationen über die Entwicklung der Pharmaindustrie, der Produktion von Nahrungsergänzungsmitteln, medizinischen Erzeugnissen und Sanitärprodukten. Die chinesischen Teilnehmer berichteten über ihre Erfahrungen, Leistungen sowie erfolgreiche Business-Geschichten über Gemeinschaftsunternehmen mit multinationalen R&D und generische Pharmaunternehmen und Hersteller von medizinischen Erzeugnissen.

Das Forum war von Vertretern von 14 chinesischen Produzenten besucht, unter ihnen die größten Pharmaunternehmen. Anwesend waren auch emblematische Namen der bulgarischen (vornehmlich generischen) pharmazeutischen Industrie sowie Vertreter des Gesundheitsministeriums und der Arzneimittelagentur.

Das Forum endete mit persönlichen Gesprächen zwischen den Teilnehmern, bei denen bulgarische und chinesische Unternehmer wertvolle Erfahrungen austauschten.