logo-right

! Hoher Besuch einer deutschen Delegation in Bulgarien

15 April 2013

Am 12.04.2013 fand in den Räumlichkeiten von Penkov, Markov & Partners ein Geschäftsmittagsessen mit Mitgliedern einer hochrangigen deutschen Delegation statt, geleitet vom Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags, Dr. Martin Wansleben.

Die Delegation verweilte in Bulgarien anlässlich des Jubiläums „20 Jahre deutsche Wirtschaft in Bulgarien“ unter dem Motto „Zusammen erreichen wir mehr“ und der Beteiligung an der Konferenz „Deutschland – Land der Innovationen“, an der auch der bulgarische Staatspräsident Rosen Plevneliev teilnahm.

Dem Treffen bei  Penkov, Markov & Partners wohnten unter anderem Dr. Martin Wansleben, Dr. Benno Bunse, Geschäftsführer von Germany Trade and Invest (GTAI), Herr Thomas Pfanne, Leiter des Wirtschaftsdienstes bei der Botschaft der Bundesrepublik in Bulgarien, Dr. Mitko Vassilev, Haupgeschäftsführer der Deutsch-Bulgarischen Handelskammer (AHK). Seitens Penkov, Markov & Partners beteiligten sich Herr Vladimir Penkov, geschäftsführender Partner, Frau Iskra Stefanova, Exekutivdirektor, Herr Svetlin Adrianov, Partner sowie Anwälte, die deutsche Mandanten  betreuen – Alexander Stefanov, Velyana Hristova, Radost Georgeiva.

Dr. Wansleben und die anderen Teilnehmer waren begeistert von der Retro - Ausstellung historischer Bürotechnik, die der Anwaltssozietät in den Anfangsjahren ihrer Tätigkeit gedient haben, und erfreuten sich der Möglichkeit, sich Einblick in die Geschichte der Anwaltssozietät zu verschaffen. Beim informationsreichen Gespräch über das Wirtschaftsumfeld in Bulgarien zeigten die deutschen Gäste ein reges Interesse für die Analyse des geschäftsführenden Partners über aktuelle Fragen des Investitionsklimas im Land und die Situation des bulgarischen Gerichtssystems.

Das Treffen war ein Zeichen für gute Fortsetzung der tiefen Zusammenarbeit zwischen Penkov, Markov & Partner und der Deutsch-Bulgarischen Industrie- und Handelskammer.