logo-right

Die Mannschaft von „Penkov, Markov & Partner“ verteidigte Griechenland-Pokal

18 March 2014

Die zweite Ausgabe des von der Zeitschrift One Word veranstaltete und unter der Schirmherrschaft des griechischen Botschafters, S.E Herr Dimostenis Stoidis, stehenden Amateurturnier in Mini-Fußball um den Griechenland-Pokal wurde vom 14. bis 16. März 2014 in der Sportanlage „Akademik“ ausgetragen.

Das PM&P Team war unter den Hauptprätendenten für den Pokal, nachdem es vergangenes Jahr das erste Turnier gewann.

Trotz des schwierigen Starts, ließ die Mannschaft der Anwälte ihren Gegnern keinerlei Chancen. Unter den Letzteren waren die Mannschaften von Piccadilly, NEC, Armeec, Piraeus Bank, etc. Mit Kristian Krastev - dem Kapitän, an der Spitze, überwand das Team alle Gegner überzeugend und gewann verdientermaßen die goldene Trophäe. Einer der PM&P Spieler gewann außerdem den Preis für Top Torschütze des Turniers.

Traditionsgemäß wurde am Ende des Turniers ein Schau-Match zwischen der Mannschaft des PFC Levski – Veteranen und einer Auswahlmannschaft der Turnierteilnehmer gespielt.