logo-right

Workshop zum Thema „Personaldatenschutz und die Herausforderungen für das Unternehmertum in Bulgarien“

06 April 2017

Am 06.04.2017 veranstaltete Rechtsanwaltskanzlei „Penkov, Markov & Partners“ gemeinsam mit der Deutsch-Bulgarischen Industrie- und Handelskammer (DBIHK) einen Workshop zum Thema „Personaldatenschutz und die Herausforderungen für das Unternehmertum in Bulgarien“.

Die Veranstaltung wurde vom neuen Geschäftsführenden Partner – RA Svetoslav Dimitrov eröffnet, Vortragende waren RA Nikolay Cvetanov, RA Vasilena Goranova und Lora Georgieva und die Abschlussrede hielt RA Vladimir Penkov – Senior Partner bei „Penkov, Markov & Partners“.

Der Workshop fand im Konferenzsaal der Rechtsanwaltskanzlei „Penkov, Markov & Partners“ statt und wurde von über 60 Vertretern der Unternehmerschaft in Bulgarien besucht.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden die aktuellsten Themen, die mit dem Personaldatenschutz verbunden sind, mit Hinblick auf die neuen Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) erörtert und diskutiert.

In Bewahrung der Tradition, auf dem Laufenden zu sein und unseren Mandanten und Partnern dienlich zu sein, haben wir dem bulgarischen Unternehmertum praktische Leitlinien in Bezug auf das Thema „Datenschutz“ dargelegt.

Die Teilnehmer des Workshops äußerten nicht nur ihre Zufriedenheit, sondern auch ihre Bereitschaft zur Teilnahme an einer Reihe von weiteren Veranstaltungen zu diesem Thema, zu deren Organisierung wir vom PM&P-Team selbstverständlich, wieder gemeinsam mit der Deutsch-Bulgarischen Industrie- und Handelskammer, bereit sind.