logo-right

Am 14.10.2020 hat das Team der Anwaltskanzlei

20 October 2020

Die Kollegen - RA Radost Georgieva, RA Maria Pashalieva und RA Vyara Tomova, haben das Thema "Entsendung ausländischer Staatsbürger in die Republik Bulgarien im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen" präsentiert und haben ihre Erfahrung im Bereich Migrationsfragen und Beschäftigung von Ausländern in Bulgarien mitgeteilt.

Während der Präsentation wurden die verschiedenen Möglichkeiten der Entsendung von Ausländern in bulgarischen Unternehmen aus EU-Mitgliedstaaten, EWR, der Schweiz und Drittländern erörtert, wobei besonderer Schwerpunkt auf die spezifischen für die Entsendung von Drittstaatsangehörigen Voraussetzungen und Verfahren, sowie die besonderen Verpflichtungen der aufnehmenden Arbeitgeber diesbezüglich in Bulgarien gelegt wurde.

Die Kollegen unseres Teams haben den Teilnehmern einige interessante Fragen aus ihrer praktischen Erfahrung mitgeteilt und zum Schluß haben die aktuellen Vorschläge zur Änderung der Abordnungsverordnung im Kontext der Erbringung von Dienstleistungen kommentiert.

Sie können das Video hierunter sehen: