logo-right

Vladimir Penkov, geschäftsführender Partner von “Penkov, Markov & Partners” hat an einem Business Lunch mit S.E. James B. Warlick – Botschafter der U.S.A. teilgenommen

26 February 2010

Am 25. Februar 2010, fand im Sheraton Hotel ein Business Lunch, organisiert von der Amerikanischen Handelskammer, statt.

Die Veranstaltung verlief unter dem Motto „Die neue U.S.-Bulgarische Wirtschaftspartnerschaft - ein Blick in die Zukunft“. S.E. Botschafter Warlick begrüßte die Teilnehmer und hielt eine Rede vor über 140 Vertretern von bulgarischen Unternehmen und Medien. In seiner Rede teilte Botschafter Warlick seine Vision von der strategischen Partnerschaft zwischen den zwei Ländern mit, wobei besonders die Bereiche Wirtschaft und Investitionen, die Zukunft Bulgariens in der Eurozone, Informationstechnologien, Biotechnologien, erneuerbare Energie und Energie-Sicherheit hervorgehoben wurden.

Als Leiter des Teams für Energierecht von „Penkov, Markov & Parners“, hat RA Penkov aktiv an der anschließend Diskussion teilgenommen, bei der auf die Transparenz im Energiesektor akzentuiert wurde. Diese Transparenz garantiert die Sicherheit von Lieferungen, erleichtert die Einführung von effektiven Diversifikationsstrategien, schwächt Korruption ab, fördert die Durchsetzung von wettbewerbsfähigen Preisen und kurbelt Auslandsinvestitionen an.