logo-right

Interview mit Insight Publications Forbes Magazine

Am 21.03.2006 gab Herr Vladimir Penkov ein Interview für das Insight Publications

Forbes Magazine. Im Mittelpunkt standen die Entwicklung von Penkov, Markov &

Partners zu einer führenden Rechtskanzlei in Bulgarien und einige damit

verbundene Aspekte wie Management, Berufsversicherung, Geschäftsregeln,

erworbenes ISO-9001-Zertifikat und Personalpolitik. Wie von Herrn Penkov betont,

werden in Bulgarien trotz noch bestehender Schwächen im Gerichtssystem

wesentliche Bemühungen um eine Reformdurchführung durch die Verabschiedung

eines neuen Strafgesetzbuches und die Änderung der bulgarischen Verfassung

im Hinblick auf die Gewährleistung der Gewaltenunabhängigkeit und

den Erwerb von Grund und Boden durch Ausländer unternommen. Ein deutliches

Zeichen für den tatkräftigen Reformwillen Bulgariens sind auch die

Einführung der privaten Vollstreckung, die Harmonisierung der Wettbewerbsregelung

und die Transparenz der öffentlichen Vergabeprozeduren.



Von Herrn Penkov wurde auch darauf hingewiesen, dass in Bulgarien ein beträchtliches

Niveau des Investitionsschutzes besteht, das, vor dem Hintergrund des stabilen

Wirtschaftswachstums aus den letzten Jahren zusammen mit den neuen Marktmöglichkeiten

und der Regierungspolitik zur Investitionsförderung für ein gutes

Investitionsklima im Land sorgt.













Herr M. L. Levy, Herr Vl. Penkov und Fr. Farah Khan