logo-right

Nikolay Cvetanov hat die Entwicklung des Kreditmarkts in Bulgarien und den Bericht der Bulgarischen Nationalbank für Bloomberg TV Bulgarien kommentiert

Unser Kollege und Leiter der Arbeitsgruppe, die Finanzinstitutionen des Nichtbankensektors berät, hat in einem Interview vor Bloomberg TV Bulgarien für die TV-Show „Entwicklung“ mit Svilen Kolev die Entwicklung dieses konkreten Kreditmarktbereiches in Bulgarien, als auch die Schlussfolgerungen des am Anfang des Monats veröffentlichten Berichts der BNB – Asset Quality Review (AQR) und Stress Test (ST) des bulgarischen Bankensystems kommentiert.

Nikolay Cvetanov, der auch Vorsitzender der Assoziation für Verantwortliche Nichtbankenkreditierung (AVNK) ist, die die tätigsten Teilnehmer an diesem Markt zusammen bringt, hat tiefgehende Auskunft über den Markt als Ergebnis der Untersuchung von AVNK mitgeteilt.

Laut Nikolay Cvetanov erst jetzt erreicht der Kreditmarkt das Niveau des Jahres 2011, aber es gibt eine Tendenz zum allgemeinen Marktwachstum, einschließlich der Kleinkredite, wobei in Wirklichkeit die richtig aktiven Teilnehmer am Markt von Schnellkrediten nicht mehr als 40 sind.

Die Tendenz zur Erhöhung des Anteils der Online-Kredite, die in den letzten Jahren berichtet wurde, bleibt, wobei Nikolay Cvetanov erwartet, dass sich der Online-Bereich stärken wird, während die konventionelle Kreditierung wahrscheinlich ihren beträchtlichen Volumen behalten wird.

http://www.bloombergtv.bg/v-razvitie/2016-08-17/kakvi-sa-tendentsiite-na-pazara-na-barzi-krediti