logo-right

UNTERNEHMENSKULTUR

Das Streben nach Vollkommenheit, die hohe Arbeitsmotivation, die strikte Einhaltung von Regeln und Standards führen dezediert zu einer eigenen Unternehmenskultur.

Die Unternehmenskultur setzt Kühnheit und Entschlossenheit beim Aufzeigen des richtigen Wegs voraus. Immer wird nach einer originellen, der besten Lösung gesucht. So entsteht die Dienstleistung nach Maß, so dass die Herausforderungen der Zeit und der sich veränderten Lebensumstände am besten zu meistern sind. Das bedeutet – weg von Mittelmaß und Durchschnitt.

Die PM&P-Rechtsanwälte stehen den Klienten stets zur Seite, wenn Entscheidungen zu treffen sind, und tragen so moralisch die Verantwortung mit. Das erfordert Loyalität, höchsten Einsatz und Engagement aller Rechtsanwälte auf der einen Seite sowie eine gute Partnerschaft zu Klienten und Management auf der anderen.

In die Unternehmenskultur geht zweifellos auch ein, dass unsere Rechtsanwälte sich gern für ihre Klienten einsetzen und dass sie gern ein Teil von PM&P sind; darin sehen sie gute Perspektiven für den eigenen beruflichen Werdegang und menschlichen Reifeprozess.

Die Bemühungen, eine Atmosphäre der gegenseitigen Achtung aller Mitarbeiter untereinander walten zu lassen, die gute Arbeitsleistung eines jeden ist letztendlich gleich wichtig für den Gesamterfolg und die zufriedenstellende Dienstleistung und markiert somit ein weiteres wichtiges Element der Unternehmenskultur.

Die raschere Anpassung an die realen Bedürfnisse der Klienten sensibilisiert Interesse wie Augenmerk für soziale und gesellschaftliche Belange sowie für die Menschen in Not. Das bestärkt Eigenschaften wie Engagement und gegenseitige Hilfe  – eine doch so wichtige Voraussetzung für die gute Dienstleistung.

2008 hat PM&P den Sonderpreis „Bulgarischer Löwe“ – Statuette mit Urkunde – gestiftet, der als Anerkennung und Dank für außerordentliche Leistungen und besondere Verdienste an Kollegen und Partner für ihr großes Engagement vergeben wird.